Von vorne bis hinten zerkratzt

Ruhpolding - Ein VW Bus ist tagsüber in Ruhpolding geparkt gewesen. Als der Besichter wieder zu seinem Fahrzeug kam, war es völlig zerkratzt.

Am Samstag, den 12. Januar, wurde zwischen 8 und 19 Uhr auf dem Parkplatz des Westernberglifts in Ruhpolding ein grauer VW-Bus mit Traunsteiner Kennzeichen beschädigt. Der Bus stand seitlich geparkt Richtung Maiergschwendter Straße und wurde auf der Beifahrerseite vom hinteren Kotflügel, über die Schiebetür und über die Beifahrertür bis zum Scheinwerfer vorne rechts zerkratzt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro.

Zur Klärung des Sachverhalts bittet die Polizeiinspektion Ruhpolding den Schadenverursacher oder Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben sich zu melden.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ruhpolding unter der Telefonnummer 08663 / 8817-0 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Ruhpolding

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser