In Ruhpolding

Mercedes-Fahrer beschädigt VW und flüchtet vom Unfallort

Ruhpolding - Am Samstag, den 24. Februar  wurde gegen 10.30 Uhr ein weißer VW UP von einem grauen Mercedes-Benz auf dem Parkplatz vor der Adler-Apotheke angefahren und beschädigt.

Der Fahrer des Mercedes-Benz stieg aus, begutachtete den Schaden und fuhr dann weg, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Dies wurde von einer Frau beobachtet, die sich das Kennzeichen notierte und es dem Eigentümer des VW UP übergab. 

Gegen den Fahrer des Mecedes-Benz wird Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet. Es wird nun gebeten, dass sich die Zeugin und eventuell weitere Zeugen dringend bei der Polizeistation in Ruhpolding unter Tel. 08663-8817- 0 melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Ruhpolding

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser