22-Jähriger kriegt Schlag auf den Kopf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ruhpolding - Ein 22-Jähriger hat sich gerade noch mit einer Dame unterhalten, als er unerwartet einen Schlag auf den Kopf bekam. Kaum hatte er sich wieder aufgerichtet, war nicht nur die Dame verschwunden:

Am 16. Januar wurde in der Nacht um 1.20 Uhr einem 22-jährigen Ruhpoldinger von einer unbekannten Person mit der Faust auf den Kopf geschlagen, während er sich mit einer gleichaltrigen Dame unterhalten hat. Als sich der junge Mann wieder aufrichtete, waren weder die Dame, noch der Täter in der Lokalität „Strafrund’n“.

Hier die Personenbeschreibung der jungen Frau: Sie ist etwa 1,65 Meter groß, hat braune Haare und spricht mit bayrischem Dialekt. Falls jemand die Frau kennt oder sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall hat, solle sich bei der Polizeiinspektion Ruhpolding unter der Telefonnummer 08663/88170 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Ruhpolding

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser