Einige Tausend Euro Sachschaden in Rottau

Einbruchsserie: Alkohol und Kraftstoff gestohlen

Rottau - Am 17. und 18. Februar wurde in Rottau mehrmals eingebrochen. Jedes Mal wurden große Mengen Alkohol und Kraftstoff mitgenommen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zwei Gartenhäuser und ein Wohnhaus brachen bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht von vergangenem Mittwoch zum Donnerstag (17./18.02.) in Rottau auf. Alle drei Objekte befinden sich am Ortsrand und sind nicht regelmäßig bewohnt, was den Einbrechern vermutlich bekannt war.

Ziel der Einbrecher waren diesmal jedoch keine Wertgegenstände, sondern Alkohol und Kraftstoff. Mehrere Kästen Bier und eine noch nicht bestimmte Menge Heizöl, das sie vermutlich für ihren liegengebliebenen Pkw brauchten, standen offenbar in deren Fokus.

Der Sachschaden an den Objekten ist weitaus höher einzuschätzen als der Diebstahlsschaden und wird mit einigen Tausend Euro zu buchen schlagen.

Da nicht auszuschließen ist, dass die Einbrecher noch an anderen Objekten Diesel oder Heizöl abgezapft haben, bittet die Polizeiinspektion Grassau diesbezüglich um Meldung unter der Telefonnummer 08641-95410.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser