Traunsteiner Polizei sucht Zeugen

Roten Seat beschädigt: Verursacher flüchtet

Traunstein - Am Mittwoch erschien eine 30-jährige Traunsteinerin bei der Polizeiinspektion Traunstein um eine Verkehrsunfallflucht anzuzeigen.

Die Flucht könnte sich möglicherweise am Montag, zwischen 16.15 Uhr und 17.30 Uhr, am Parkplatz des Edeka (Chiemseestraße in Traunstein) oder am Parkplatz des Rossmann-Marktes (Karl-Theodor-Platz in Traunstein) ereignet haben. Dabei wurde der roter Seat Leon der Dame an der rechten hinteren Fahrzeugseite beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro. Ein Schadensverursacher meldete sich bislang nicht.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser