Zug rollt gegen Auto

Traunreut - Eine Golf-Fahrerin übersah am Mittwoch ein blinkendes Lichtzeichen am Bahnübergang und stieß dabei mit einem abfahrenden Zug zusammen.

6000 Euro Sachschaden entstand am Mittwoch bei einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Pkw. Der Unfall ereignete sich kurz vor 13 Uhr auf dem Bahnübergang Munastraße. Dort war eine Golffahrerin vom Parkplatz der Traunpassage kommend nach rechts in die Munastraße eingebogen.

Hierbei übersah sie die rot blinkende Lichtzeichenanlage der Bahnschranke und stieß mit dem gerade aus der Haltestelle abfahrenden Zug zusammen. Glücklicherweise wurde die Pkw Fahrerin nicht verletzt. An der Lok entstand vorne ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Am älteren Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser