Rollerfahrer kracht mit Auto zusammen

Trostberg - Zu einem schlimmen Verkehrsunfall kam es kurz vor Traunreut als ein 40-jähriger Rollerfahrer mit einem Auto zusammenprallte. Der Trostberger wurde mittelschwer verletzt.

Am Mittwoch fuhr ein 40-jähriger Trostberger mit seinem Roller von Stöttling in Richtung Traunreut. Kurz vor Pirach übersah er einen von rechts einbiegenden Pkw, der Vorfahrt hatte. Der Pkw-Lenker übersah den Rollerfahrer ebenfalls, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Dabei stürzte der Rollerfahrer und wurde mittelschwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser