Rodler verletzt sich schwer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Ein Rodler prallte bei der Abfahrt mit seinem Schlitten gegen einen Baum und verletzte sich dabei schwer.

Lesen Sie hier die Erstmeldung mit Fotos vom Unfall

Am Mittwoch um 16.30 Uhr wollte ein 50-jähriger Salzburger mit seinem Schlitten die Forststraße von der Moaralm nach Urwies abfahren. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und prallte etwa 5 Meter unterhalb der Straße gegen einen Baum.

Er wurde schwer verletzt und musste von den Bergwachten Anger und Bad Reichenhall geborgen werden. Anschließend wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Salzburg transportiert. Der Unfall wurde von einem Polizeibergführer die Polizeiinspektion Bad Reichenhall aufgenommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser