Rentnerin von Auto erfasst

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein Unfall zwischen einem Geländewagen und einem Radler forderte eine verletzte Radfahrerin. Die Rentnerin wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Am 06.07.2011, gegen 09.30 Uhr, fuhr eine 72-jährige Traunsteinerin mit ihrem Fahrrad auf der Traunstorfer Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Permanederstraße wollte sie in diese links abbiegen. Sie ordnete sich dafür in der Fahrbahnmitte ein.

Zur gleichen Zeit fuhr eine 45-jährige Traunsteinerin mit ihrem VW Touran auf der Traunstorfer Straße stadteinwärts. Beide Verkehrsteilnehmerinnen stießen mittig auf der Traunstorfer Straße, Höhe Permanederstraße, zusammen.

Die Fahrradfahrerin wurde durch den Unfall verletzt und musste in das Klinikum Traunstein gebracht werden. Am Fahrrad und am Pkw entstand ein Gesamtschaden von ca. 2200 Euro. Zeugen des Unfalles werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Traunstein in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser