Rentner als Promillefahrer unterwegs

Obing - Die Polizei Trostberg kontrollierten am Sonntag einen völlig betrunkenen 61-jährigen Obinger. Der Alkoholtest ergab ein stattliches Ergebnis:

Ein 61-jähriger Obinger wurde am Sonntag, den 13. November , gegen 11.00 Uhr, im Ortsbereich Obing einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest ergab einen Wert über 2,0 Promille. Es wurde eine Blutentnahme in der Kreisklinik Trostberg durchgeführt, der Führerschein wurde sichergestellt.

Der Rentner muss nun wahrscheinlich längere Zeit auf seinen Führerschein verzichten. Außerdem erwartet ihn eine hohe Geldstrafe.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser