Polizei sucht in beiden Fällen nach Zeugen

Mountainbikes in Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain gestohlen

Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain - Zwischen Mittwoch und Donnerstag wurden in Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain Mountainbikes entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Pressemeldung im Wortlaut:

Mountainbike in Bad Reichenhall entwendet 

In der Nacht vom Mittwoch, den 3. April, auf Donnerstag, den 4. April, wurde einem Bad Reichenhaller sein blaues Mountainbike entwendet. Dieses stand zur Tatzeit, mit einem Schloss gesichert, auf der Terrasse vor seiner Wohnung in der Baderstraße in Bad Reichenhall. 

Marke und Modell des Fahrrades sind unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/9700 zu melden.

Hochwertiges Mountainbike in Bayerisch Gmain gestohlen 

Im Zeitraum zwischen Mittwoch, den 3. April, 11.45 Uhr bis Donnerstag, den 4. April, 9.20 Uhr, wurde einem 34-jährigen Mann aus Bayerisch Gmain dessen hochwertiges Mountainbike entwendet. Der Mann stellte sein Fahrrad mit einem Zahlenschloss versperrt am Fahrradständer im Wartehäuschen am Bahnhof Bayerisch Gmain ab

Das schwarz-anthrazitfarbene Mountainbike der Marke Cube, Typ C:62, hatte einen Carbonrahmen mit 29“ Laufrädern, eine Federgabel, sowie eine 20 Gang Shimano XTR-Kettenschaltung. Über das Oberrohr ziehen sich seitlichzwei weiße Längsstreifen

Zeugen des Diebstahls, bzw. Personen welche Hinweise auf den Verbleib des Fahrrads machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/9700 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT