Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einbrecher scheitern an Türen

Bad Reichenhall - Gleich zweimal versuchten Unbekannte in Mehrfamilienhäuser in der Stadt einzubrechen. Beide Male sahen sich die Täter vor das selbe Problem gestellt.

In der Nacht von Sonntag auf Montag versuchte ein bislang noch unbekannter Täter von zwei Mehrfamilienhäuser die Hauseingangstüren aufzuhebeln. Die Häuser befinden sich nebeneinander und stehen in der Schillerstraße bzw. Frühlingstraße in Bad Reichenhall. Der Täter versuchte sich mit einem schmalen Werkzeug Zugang in die Treppenhäuser zu verschaffen.

Obwohl er die Türen stark beschädigt hatte, konnte er diese jedoch nicht öffnen. Die Polizei in Bad Reichenhall sucht nun nach Zeugen, die zu diesem Vorfall Angaben machen können. Diese Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08651/9700 zu melden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare