Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Gleich zwei Drogenfahrt aufgedeckt in Reichenhall

Bad Reichenhall - Am Dienstagabend, dem 11. Juni, wurden zwei österreichische Fahrzeugführer auf der B21 bei Bad Reichenhall einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Dienstagabend wurden zwei österreichische Fahrzeugführer auf der B21 bei Bad Reichenhall einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass beide Autofahrer, zwei 19- und 23-jährige Männer aus Österreich, offenbar aktuell unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen. Dies wurde durch einen durchgeführten Schnelltest auch erhärtet.

Aus diesem Grund wurden die Fahrer zum Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht, wo jeweils Blutentnahmen durchgeführt wurden.

Gegen beide Männer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet. Es erwartet sie ein empfindliches Bußgeld, Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT