Betrunkene schlagen auf Haustüre ein

Bad Reichenhall - Selbst von der Polizei ließen sich zwei Betrunkene nicht beeindrucken. Nachdem die Ordnungshüter wieder weg waren, schlugen sie die Türe eines Anwohners ein.

Am Donnerstag um 4.15 Uhr kam es in der Frühlingstraße in Bad Reichenhall zu einem Streit zwischen einem Anwohner und zwei betrunkenen Reichenhallern. Die hinzugezogene Streife der Polizei klärte vor Ort den Sachverhalt, der Fall schien erledigt.

Nachdem sich die Polizei entfernt hatte, gingen die 20 und 26 Jahre alten Reichenhaller jedoch wieder zu dem betreffenden Haus und schlugen die äußere Scheibe der Haustüre ein.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Gegen beide Personen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser