Zeugen gesucht

Während Spaziergang: Auto am Thumsee aufgebrochen

Bad Reichenhall - Unglaublich dreist sind Verbrecher am Thumsee vorgegangen: während ein Paar spazieren ging, brachen die Täter den abgestellten Golf auf. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut:


Am 28. April im Zeitraum von 15 bis 16 Uhr war ein Ehepaar aus Surberg am Thumsee zum Spazieren unterwegs.

Während des Spaziergangsschlug der oder die Täter die hintere rechte Seitenscheibe des abgestellten grauen Golfs ein und entwendeten einige persönliche Habseligkeiten des Ehepaars.


Die Polizeiinspektion Bad Reichenhall ruft mögliche Zeugen des Vorfalls auf, sich telefonisch unter der 08651 9700 zu melden, sollten sie sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter haben.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare