Polizei Bad Reichenhall warnt:

Fahrraddiebe wieder unterwegs

Bad Reichenhall - In den letzten Tagen wurden der Polizei Bad Reichenhall mehrere gestohlene Fahrräder gemeldet, die vor Wohnhäusern in der Nonner Straße abgestellt waren.

Bereits in der Nacht vom 9. auf den 10. Januar wurden vor dem Hauseingang zur Nonner Straße 18 insgesamt drei Fahrräder gestohlen und in der Nacht vom 11. auf den 12. Januar verschwand ein Fahrrad, das vor dem Haus Nr. 10 abgestellt war. Bei den Rädern handelt es sich im Einzelnen um:

  • Citybike CYKO Marke Prophete, Farbe schwarz, mit 7-Gang Nabenschaltung
  • Jugend-MTB CUBE, Farbe weiß/blau, mit 21-Gang Kettenschaltung, Federgabel und einem selbstgestrickten Sattelüberzug
  • Herren-MTB Bikepuls, Farbe schwarz, Steckschutzblech, 21 Gang Kettenschaltung, ebenfalls selbstgestrickter Sattelüberzug
  • Herrenrad Hercules, Farbe blau/schwarz mit 7 Gang Nabenschaltung, bei diesem Fahrrad war der Schaltgriff ausgebaut

Die Polizei Bad Reichenhall bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08651/9700.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser