BMW verursacht Unfall und haut ab

Bad Reichenhall - Er fuhr auf der falschen Spur und haute einfach ab: Die Rede ist von einem weißen BMW, dessen Fahrer nach dem Verursachen eines schweren Unfalls einfach abhaute.

Am Dienstag, gegen 18.00 Uhr, ereignete sich am Kleinhögl ein Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Reichenhaller fuhr mit seinem Pkw vom Kleinhögl Richtung Piding. In einer Linkskurve kam ihm ein weißer BMW mit unbekannten Kennzeichen mittig entgegen.

Der Fahrzeugführer wich nach rechts aus, geriet dadurch ins Bankett und steuerte den Pkw entgegen. Hierdurch geriet er nach links und lenkte wieder entgegen. Der Pkw kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte ca. 10 Meter die Böschung nach unten. Hier überschlug sich der Pkw. Der Fahrzeugführer wurde leichtverletzt.

Der Unfallverursacher flüchtete. Der Pkw erlitt einen Totalschaden, der Flurschaden beträgt ca. 200 Euro. Sachdienliche Hinweise zum weißen BMW nimmt die Polizei in Bad Reichenhall unter der Tel.: 08651/9700 entgegen.

Pressemeldung Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser