Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Reichenhall: Mercedes in der Reichenbachstraße angefahren

Bad Reichenhall - Am 14. Mai wurde im Zeitraum zwischen 10.10 Uhr und 13 Uhr, auf einem Kundenparkplatz in der Reichenbachstraße, ein geparkter Mercedes angefahren.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 14. Mai wurde im Zeitraum zwischen 10.10 Uhr und 13 Uhr, auf einem Kundenparkplatz in der Reichenbachstraße, ein geparktes Auto angefahren.

Die Fahrzeugbesitzerin, eine 69-jährige Frau aus Bad Reichenhall, parkte ihr Coupé der Marke Mercedes auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters, mehrerer Arztpraxen, eines Getränkemarktes sowie eines Fitnessstudios. Als sie wieder zu ihrem Mercedes kam, musste sie einen deutlichen Streifschaden an der Stoßstange hinten links feststellen. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Tel. 08651/9700 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT