Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Vereinskasse gerettet - Finder erhält Finderlohn

Bad Reichenhall - Ein ehrlicher Finder erschien am Samstagnachmittag, dem 24. September bei der Polizei. Er hatte auf einem Parkplatz in Marzoll ein Bündel Banknoten auf dem Boden liegen gesehen.

Es stellte sich heraus, dass es sich um 1800 Euro in 50er Scheinen handelte. Der Finder brachte das Geld zur Polizei Bad Reichenhall. Am späteren Nachmittag erschien dann ein junger Mann und meldete den Verlust seiner Vereinskasse, welche er zu betreuen hat. Nach Glaubhaftmachung der Umstände konnte der Kassier beruhigt werden. Das verlorene Geld wurde ihm vorgelegt und ausgehändigt. Sehr erleichtert stimmte der Mann gerne dem rechtlich vorgesehenen Finderlohn zu, der dem ehrlichen Finder am selben Tag auch übergeben werden konnte.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT