Aufmerksamer Zeuge:

Verkehrsunfallflucht konnte aufgeklärt werden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete die radikalen Ausparkversuche eines Fahrers, der danach weg fuhr. Dank seiner Infos konnte der Fall jetzt aber gelöst werden.

Einem aufmerksamen Reichenhaller Bürger ist es zu verdanken, dass eine Verkehrsunfallflucht aufgeklärt werden konnte. Am Donnerstag, 6. März gegen 11.30 Uhr, wurde ein Autofahrer in der Bahnhofstraße in Bad Reichenhall beobachtet, wie er beim Ausparken mit seinem Auto mehrfach auf den hinter ihm parkenden VW Passat auffuhr und anschließend, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, in Richtung Liebigstraße/Bad Reichenhall davon fuhr.

Der aufmerksame Zeuge hinterließ am geschädigten Auto eine Nachricht und der Fahrzeughalter meldete sich umgehend bei der Polizei. Der verursachende „Unfallflüchtige“ wurde anhand der mitgeteilten amtlichen Kennzeichen ausfindig gemacht und an der Wohnanschrift mit dem Sachverhalt konfrontiert. Als Grund für sein Fehlverhalten gab er nur unverständliche Gründe an. Am beschädigten Auto entstand erheblicher Sachschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ obs

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser