Rund 3.000 Euro Schaden 

Unfallflucht am Reichenhaller Kaiserplatz 

Bad Reichenhall - Am Dienstagmittag wurde ein schwarzer Ford Mondeo am Kaiserplatz massiv angefahren. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort. 

Am Dienstag zwischen 13.30 - 13.45 Uhr parkte eine 24-Jährige ihren schwarzen Ford Mondeo, am Kaiserplatz in Bad Reichenhall. Sie stellte ihr Auto am Fahrbahnrand auf Höhe des Eingangsbereiches der dortigen Buchhandlung ab. 

Als sie zu ihrem Ford zurückkam, stellte sie fest, dass dieser auf der linken Fahrzeugseite im Bereich der hinteren Fahrzeugtüre einen massiven Unfallschaden hat. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Wer hat den Unfall beobachtet, bzw. kann Hinweise zum Unfallverursacher geben? Augenzeugen werden gebeten sich bei der Bad Reichenhall unter der Tel: 08651/9700 zu melden.

Pressemeldung Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser