Zwei kaputte Autos bei Abbiegeunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Als eine Frau beim Abbiegen nicht aufpasste, passierte es: Sie krachte in ein entgegenkommendes Auto und verursachte so hohen Sachschaden.

Am Mittwochvormittag gegen 11.10 Uhr wollte eine 36-jährige Bad Reichenhallerin von der Münchner Allee nach links in die Zenostraße abbiegen. Hierbei übersah Sie mit ihrem Pkw den entgegenkommenden, stadtauswärts fahrenden Pkw eines 65-jähriger Pidingers.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw im jeweiligen Frontbereich. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Der Pkw des Pidingers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser