Unfall in Bad Reichenhall

Transporter muss Auto ausweichen und prallt gegen Leitpfosten

Bad Reichenhall - Am frühen Freitagmorgen, den 17. Januar, kam es auf der Brücke am Gabler Knoten in Bad Reichenhall zu einem Unfall.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Der Geschädigte fuhr mit einem Kleintransporter aus Richtung Bad Reichenhall kommend in Fahrtrichtung Salzburg. Auf der Brücke kam es zu einem Überholvorgang im Gegenverkehr. Das überholende Fahrzeug kam dabei auf die Fahrspur des Kleintransporters, sodass dieser nach rechts ausweichen musste. 

Dabei überfuhr er ein Verkehrszeichen und einen Leitpfosten. Beide Fahrzeuge des Gegenverkehrs fuhren in Richtung Bad Reichenhall weiter. Die Polizei Bad Reichenhall bittet nun die beiden am Überholvorgang beteiligten Fahrzeugführer oder unbeteiligte Zeugen, sich unter der Telefonnummer 08651/970-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare