Unbekannter Schmierfink am Werk

Bad Reichenhall - Ein unbekannter Sprayer hat sich am Ägidiplatz und in der Jahngasse ausgetobt. Jetzt interessiert sich die Polizei für den "Spaßvogel".

Zwei Sachbeschädigungen wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag begangen. Ein bislang Unbekannter besprühte Hauswände am Ägidiplatz und in der Jahngasse. Mit schwarzer Sprühfarbe wurde ein großes Büroschild, eine Schaufensterscheibe sowie ein großes Stück Mauer mit beleidigenden Inhalten verunstaltet. Der begangene Sachschaden dürfte bei etwa 1000 Euro liegen. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei Bad Reichenhall unter Tel. 08651/9700 entgegen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser