Am Montag in Bad Reichenhall

Unbekannter beschmiert Unterführung mit Symbolen - Polizei sucht nach Zeugen

Bad Reichenhall - Am Montag, 3. Februar, konnte ein Mann beobachtet werden, wie er an einer Unterführung die Wände mit Symbolen beschmierte. Die Polizei sucht nach Zeugen

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Montag, den 3. Februar um circa 11.15 Uhr konnte ein Zeuge beobachten, wie ein junger Mann die Wände in der Unterführung zwischen Kirchberger Bahnhof beziehungsweise Luitpoldbrücke mit zwei Symbolen in bronzener Farbe beschmierte. Der Zeuge begab sich hierauf zur Polizeiinspektion Bad Reichenhall, um den Vorfall zu melden. Der unbekannte Täter wurde als Mann circa Ende 20 beschrieben, er trug eine Brille und hatte rötliches Haar und einen rötlichen Vollbart.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter 08651/970-110 zu melden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Picture Alliance, dpa (Symbolbild)

Kommentare