Verkehrsunfall in Bad Reichenhall

Cartitas-Fahrzeug demoliert und abgehauen

Bad Reichenhall - Ein Unbekannter hat einen VW-Bus der Caritas stark beschädigt und sich dann unerlaubt von der Unfallstelle entfernt:

Am Donnerstag zwischen 9.30 Uhr und 10 Uhr wurde einroter VW Bus der Caritas an der gesamten Beifahrerseite angefahren. Der Bus war in Bad Reichenhall in der Poststraße und in Piding beim Heimwerkermarkt abgestellt. Der Schaden am Bus dürfte vermutlich von einem Anhänger stammen. 

Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.Die Höhe des Sachschadens wird auf gut 3000 Euro geschätzt. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei Bad Reichenhall unter 08651/9700.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser