Polizei verdächtigt Jugendliche

Wer schlägt in Bad Reichenhall Autoscheiben ein? 

Bad Reichenhall - Unbekannte haben mit einem Rohr Autoscheiben eingeschlagen: 

Am Montagabend gegen 22.30 Uhr wurden von einem bislang unbekannten Täter am Spittalparkplatz in Bad Reichenhall die beiden linken Seitenscheiben eines geparkten Pkw eingeschlagen. 

Dazu benützten der oder die Täter ein Halterohr eines mobilen Verkehrszeichens. Der Tatverdacht richtet sich gegen eine ca. fünfköpfige Gruppe Jugendlicher im Alter von 16-20 Jahren, welche vorher in der Gaststätte „Amadeo“ verweilten. Der Sachschaden betrug ca. 1000 Euro

Die Bad Reichenhaller Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Wer hat den Vorfall beobachtet? Zeugenhinweise an die

Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefon 08651/970-0

.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser