Streitschlichter kassiert Kopfstoß - verletzt!

Bad Reichenhall - Ein 22-Jähriger wollte eigentlich nur zwei Streithähne zur Vernunft bringen und wurde auf einmal zur Zielscheibe. Die Polizei sucht nun nach dem flüchtigen Täter.

Am Donnerstag kam es in der Kurstraße/Ludwigstraße um 23.20 Uhr zwischen zwei männlichen Personen zu einem Streit. Ein 22-jähriger Reichenhaller wollten den Streit schlichten.

Einer der Streithansel verletzte ihm daraufhin einen Kopfstoß gegen das Gesicht. Der 22-Jährige wurde dadurch leicht verletzt, der Täter flüchtete nach dem Vorfall.

Personenbeschreibung laut Zeugen:

  • 30 Jahre alt
  • 175 cm groß
  • schlank
  • athletisch
  • schwarze, kurze Haare

Die Polizei bittet unter Tel. 086519700 um sachdienliche Angaben zu der Körperverletzung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser