Polizei Bad Reichenhall sucht Zeugen

Junge Frauen in Bar begrabscht und sexuell beleidigt

Bad Reichenhall - Eine Beleidigung auf sexueller Grundlage hat sich am ersten Weihnachtsfeiertag in einer Bar ereignet: 

Gegen 3.30 Uhr früh wurden zwei junge Frauen im Alter von 22 und 20 Jahren in einer Bad Reichenhaller Bar am Aegidiplatz von einem bislang unbekannten Mann vor der Toilette an der Kleidung unsittlich im Intimbereich berührt.

Eine weitere Bekannte der beiden Frauen sei vorher in einer anderen Bar in der Ludwigstraße ebenfalls schon begrabscht worden. 

Der Unbekannte ist ca. 165 Zentimter groß, ca. 20 Jahre alt und hat eine schlanke bzw. hagere Gestalt, trägt einen Backen-, Kinn- und Oberlippenbart, dunkle Haare und hat eine südeuropäische Erscheinung. Der Mann sprach deutsch mit ausländischem Akzent

Zeugen, die Angaben zu dem Geschehen in den beiden Bars geben können, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Telefon 08651-970- 0 zu wenden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser