Serie von Radl-Diebsstählen reißt nicht ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Langsam dürfte es im Stadtgebiet fast keine Fahrräder mehr geben. Denn jetzt wurden der Polizei zwei weitere Diebstähle gemeldet.

Die Serie von Fahrraddiebstählen in Bad Reichenhall hört einfach nicht auf. Zwischen Montag und Mittwoch verschwand aus einem Fahrradkeller in der Ahornstraße in Karlstein ein oranges Jugendrad. Das Fahrrad der Marke Tecnobike mit Vollfederung und weißen Schutzblechen, ohne Gepäckträger, aber mit Nabendynamo und Lichtern war versperrt in einem zugänglichen Kellerraum abgestellt. Vermutlich gelangte der Dieb durch die offen stehende Haustüre in den Keller. Hinweise an Polizei Bad Reichenhall unter Tel. 08651/9700.

Bereits in der Nacht zum 16.08.2013 wurde vor einem Wohnhaus in Bad Reichenhall, Berchtesgadener Straße, ein Damenmountainbike der Marke Pegasus, brombeerfarben mit pinkfarbenem Fahrradkorb, gestohlen. Die Besitzerin hatte ihr Fahrrad neben der Haustüre, versperrt mit einem Kabelschloss, abgestellt und musste am Morgen den Diebstahl bemerken. Die Polizei Bad Reichenhall nimmt Hinweise zu dem Rad unter der Telefonnummer 08651/9700 entgegen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ obs

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser