Plötzlich ganz fies beschleunigt

+

Bad Reichenhall - Partout nicht überholen lassen wollte sich ein Autofahrer auf der B21. Die Sache endete für den Hinterherfahrenden mit einem schweren Unfall:

Am Donnerstag, 29.08.13, fuhr gegen 23 Uhr ein 23-jähriger Mann aus Hammerau mit seinem Pkw die B21 von Piding kommend in Richtung Bad Reichenhall. Als die B21 in diese Fahrtrichtung zweispurig ist, wollte dieser Mann einen vor ihm fahrenden Pkw VW Golf mit AÖ-Kennzeichen (Landkreis Altötting) überholen. Dieser ließ sich jedoch nicht überholen und beschleunigte sein Fahrzeug.

Der junge Mann kam aufgrund dessen ins Schleudern, querte die Fahrbahn, überschlug sich und blieb auf dem Dach am Bankett liegen. Der Mann konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Wer hat etwas beobachtet oder kann Angaben zu dem VW Golf mit AÖ-Kennzeichen machen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Reichenhall, Tel: 08651/9700, zu melden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser