Feuerwehreinsatz in Bad Reichenhall 

Brand in einer Bastelwerkstatt ausgebrochen

Bad Reichenhall - Am Mittwoch fing ein Hobbyraum im Bereich der Peter und Paul Gasse gegen Mittag feuer. Der Brand wurde zum Glück schnell bemerkt und konnte mit Hilfe der Feuerwehr gelöscht werden.

In einem als Bastelwerkstatt genutzten Anbau des Hauses, kam es vermutlich aufgrund eines technischen Defektes zu einem Schwelbrand. Dank eines aufmerksamen Passanten wurde die Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr verständigt.

Die Feuerwehr Bad Reichenhall kam mit mehreren Fahrzeugen und konnte den Kleinbrand schnell ablöschen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Es entstand ein Sachschaden von circa 5.000 Euro. Der Rettungsdienst war zur Absicherung der Löscharbeiten ebenfalls vor Ort.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser