Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mit Schuh Fensterscheibe eingeworfen

Bad Reichenhall - Ein Unbekannter hat sich einen schlechten Scherz erlaubt und mit einem Schuh ein Fenster eingeworfen. Anschließend musste er barfuß nach Hause spazieren...

In der Nacht zum Sonntag wurde in Bad Reichenhall in der Fußgängerzone mit einem Schuh eine Fensterscheibe beschädigt. Das Fenster befindet sich im 1. Stock eines Hauses in der Poststrasse. Der Schuh blieb nach dem Wurf auf dem Balkon liegen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Bei dem Schuh handelt es sich um einen linken Herrenturnschuhe, Größe 43 der Marke Nike mit grüner Fußsohle.

Die Polizei geht nicht von einem Einbruchsversuch aus, dennoch musste eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen werden. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten, sich bei der Polizei Bad Reichenhall unter der Tel. 08651/9700 zu melden. Am einfachsten wäre es jedoch, wenn sich der Besitzer des Schuhes selbst bei der Polizei melden würde, um den Vorfall bzw. die Schadensregulierung klären zu können.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare