Schneeglätte: Golf und Lkw in Unfälle verwickelt

Bad Reichenhall - Auf schneeglatter Fahrbahn kam ein 19-Jähriger mit seinem Golf auf der A8 bei Bad Reichenhall ins Schleudern und krachte in beide Leitplanken. Im Anschluss kamen sich zwei Lkw ins Gehege.

Schneefälle führen auf der Autobahn zu zwei unmittelbar aufeinander folgenden Unfällen mit Sachschaden Am Montag gegen 0.50 Uhr fuhr ein 19-jähriger Schüler aus dem Landkreis Starnberg mit seinem VW Golf auf der Autobahn von Salzburg in Richtung München. Kurz vor der Anschlußstelle Bad Reichenhall befand er sich auf der linken Spur und kam wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei leicht schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern. Daraufhin touchierte er zunächst die Mittelleitplanke und krachte anschließend in die rechte Leitplanke. Totalbeschädigt blieb sein Fahrzeug nach ca. 100 Metern quer zur Fahrtrichtung auf dem rechten Fahrstreifen liegen.

Der Schüler konnte unverletzt aus dem Wrack steigen und war gerade im Begriff die Unfallstelle abzusichern, als sich ein slowenischer Sattelzug näherte. Dessen 29-jähriger slowenischer Fahrer konnte die heikle Situation gerade noch rechtzeitig erkennen und bremste ab. Da ihm jedoch ein gefahrloses Anhalten vor dem Unfallfahrzeug nicht möglich war, wechselte er auf den linken Fahrstreifen, wo sich jedoch gerade er Lkw eines 23-jährigen Slowaken befand. Dieser hatte nur das Abbremsen des Slowenen wahrgenommen, jedoch nicht den Grund dafür, und so nutzte er diese „günstige“ Gelegenheit zum Überholen. Durch dieses Manöver kam es nun zum Kontakt der beiden Lkw über deren ganze Fahrzeuglänge, so dass der Hängerzug des Slowaken in die Mittelleitplanke gedrückt wurde und auf Höhe des verunfallten Golf zum Stehen kam. Sein slowenischer Kontrahent konnte schließlich an der Anschlußstelle gefahrlos anhalten.

Es war somit nur mit sehr viel Glück verbunden, dass beide Unfälle so glimpflich ausgingen und nur Sachschaden von ca. 15.500 Euro entstand. Die Autobahn war für Reinigungsarbeiten und der Bergung des VW Golf kurzzeitig gesperrt. Sowohl der Golffahrer als auch der slowakische Lkw-Fahrer wurden für ihr folgenschweres Fehlverhalten durch die Beamten der Autobahnpolizei angezeigt.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser