Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall in Bad Reichenhall

Salzburger (75) stürzt ohne ersichtlichen Grund von Fahrrad

Bad Reichenhall - Am Mittwochvormittag gegen 10.35 Uhr befuhr ein 75-jähriger Salzburger mit seinem Fahrrad die Reichenbachstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts.

Laut Zeugenangaben fuhr dieser plötzlich auf die Gegenfahrbahn und stürzte in weiterer Folge ohne ersichtlichen Grund zu Boden. Eine 72-jährige Bad Reichenhallerin beobachtete den Vorfall, leistete Erste Hilfe und verständigte umgehend den Rettungsdienst. 

Ersten Ermittlungen der Bad Reichenhaller Polizei zu Folge war ein medizinischer Grund die Ursache des Fahrradsturzes. Der Salzburger wurde nach seiner ambulanten Erstversorgung leicht verletzt aus dem Bad Reichenhaller Krankenhaus nach Hause entlassen. Er erlitt lediglich mehrere Schürfwunden an seinem Körper.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare