Sachschaden in Bad Reichenhall

Frau wollte gerade aussteigen: Auto erfasst Tür

Bad Reichenhall - Da hätte auch Schlimmeres passieren können: Eine Autofahrerin hat eine geöffnete Autotür gerammt. Es blieb zum Glück bei Sachschaden.

Zu einem Unfall, bei dem glücklicherweise nur Sachschaden entstanden ist, kam es am Freitagabend in der Luitpoldstraße in Bad Reichenhall. Eine Dame aus Bayerisch Gmain war gerade dabei ihr abgestelltes Fahrzeug zu verlassen und öffnete die Fahrertür.

Genau in diesem Augenblick fuhr eine Dame aus Reichenhall an dem geparkten Fahrzeug vorbei und stieß gegen die geöffnete Fahrertür. Dabei wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 8000 Euro. Eine Unfallaufnahme durch die Polizei ist erfolgt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser