Rowdys wurden auf Dienststelle zitiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - In der Salinenstraße flogen plötzlich Bierflaschen auf den Gehsteig. Aufmerksame Passanten meldeten dies der Polizei. Der Vorfall endete auf der Dienststelle:

Zwei junge Männer fielen am Dienstag gegen 18.00 Uhr einigen Passanten in der Salinenstraße auf. Die zwei Männer standen mit ihrem Pkw im Haltverbot vor einer Wahl-Werbetafel und warfen dann rücksichtslos zwei leere Bierflaschen aus dem Auto auf den Gehweg. Die Flaschen kullerten dann zum Straßenrand und blieben dort liegen.

Die Passanten äußerten untereinander ihr Unverständnis über das flegelhafte Verhalten und ein Mann aus Surheim meldete das österreichische Autokennzeichen bei der Polizei Bad Reichenhall. Dort gelang es, den Fahrer ausfindig zu machen und zur Dienststelle zu zitieren. Der Mann beglich Bußgelder über 50 Euro und wird dank der aufmerksamen Bürgerschaft vielleicht künftig besser auf sein Umweltverhalten achten.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser