Randalierer beschädigen Friedhofsdenkmal

Bad Reichenhall - Randale auf dem Friedhof: Bisher unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht zum 24. Mai auf dem Friedhof St. Zeno randaliert. Das "Franzosendenkmal" wurde beschädigt.

Am 24. Mai wurde von Friedhofsbesuchern auf dem Friedhof St. Zeno in Bad Reichenhall eine Beschädigung des sogenannten „Franzosendenkmals“ entdeckt. Bislang unbekannte Täter haben das eiserne Kreuz des Kriegerdenkmals verbogen, den Blumenschmuck zertreten und die Inschrift der gefallenen Soldaten mit Plakaten überklebt. Da die Tat noch keinen Tätern zugeordnet werden kann, wird gebeten, Hinweise der Polizei Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/9700 zu melden.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser