Radler stürzt in Blumenbeet - schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Schwerwiegende Folgen hatte der Fahrradsturz eines 64-Jährigen in der Anton-Winkler-Straße. Der Mann landete in einem Blumenbeet und verletzte sich erheblich:

Am Mittwochmorgen um 7.30 Uhr fuhr ein 64-jähriger Bad Reichenhaller mit seinem Fahrrad auf dem Fußweg neben der Anton-Winkler-Straße in Richtung Bahnhof Kirchberg. An einer kleinen Anhöhe verlor er plötzlich das Gleichgewicht und stürzte in das angrenzende Blumenbeet. Hierbei prallte er mit dem linken Fuß auf den Bordstein und zog sich eine Unterschenkelfraktur zu. Nach erfolgter Erstversorgung wurde der Mann mit einem BRK-Fahrzeug in das Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser