Quer über die Straße: SUV-Fahrer trifft Daimler

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Das war ein sehr gewagtes Manöver: Der Fahrer eines SUV fuhr auf der B21 beim Wenden quer über beide Fahrspuren. Dabei erwischte er einen Daimler.

Am Donnerstag ereignete sich gegen ca. 14.45 Uhr bis ca. 15 Uhr auf der B21 in Bad Reichenhall kurz vor der Saalachbrücke mit Fahrtrichtung Piding ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer wendete mit seinem SUV vom rechten Fahrbahnrand und fuhr aus der kleinen Parkbucht quer über beide Fahrspuren. Dabei touchierte er einen in gleiche Richtung auf der B21 fahrenden Daimler-Fahrer am Fahrzeugheck. Der Gegenverkehr aus Richtung Piding musste ebenfalls stark abbremsen.

Der Unfallverursacher fuhr jedoch ohne anzuhalten zügig über den Aufschleifer B20/B21 nach Bad Reichenhall weiter. Am beteiligten Daimler auf der B21 mit Fahrtrichtung Piding entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Telefon: 08651/970-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © gbf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser