Hitlergruß beim Herbstfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Auf den Tischen wird nicht getanzt! Das haben am Mittwoch vier Montagearbeiter aus Thüringen nicht einsehen wollen.

Vier Montagearbeiter aus Thüringen bescherten dem Sicherheitsdienst und der Polizei ein handgreifliches Tätigwerden am Mittwochabend. Die vier Männer tanzten unerlaubterweise auf den Tischen, worauf sie vom Sicherheitspersonal des Festzeltes aufgefordert wurden, von den Tischen zu steigen.

Dies wurde mit Missachtung, einem Hitlergruß und schließlich einem Schlag gegen einen der Ordner durch einen der vier quittiert. Die verständigte Polizei übernahm die vier Randalierer dann vor dem Zelt und erteilte ihnen einen Platzverweis vom Festgelände.

Die Männer waren jedoch völlig unzugänglich, missachteten alle Anweisungen und schrieen die Polizisten aggressiv an. Daraufhin wurde der bereits straffällig gewordene stark betrunkene Thüringer unter Gegenwehr in Gewahrsam genommen. Bei der Fesselung beleidigte er die Beamten. Zwei weitere Thüringer wurden unter Mithilfe von Verstärkungsstreifen der Schleierfahndung und der Bundespolizei kurzzeitig in Gewahrsam genommen. Der 35-jährige Thüringer erhält u.a. eine Anzeige wegen Widerstandshandlung und Körperverletzung.

Pressebericht Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser