Plakat vom Bürgerbegehren angezündet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bayerisch Gmain - Am Dienstag haben Unbekannte ein Plakat vom Bürgerbegehen angezündet, jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Am Dienstag, 13. November, wurde in der Zeit von 19.45 Uhr bis 22 Uhr in der Staufenstraße ein Plakat des Bürgerbegehens zum „Erhalt der Grünfläche“ angezündet. Das an einer Mauer befestigte Plakat brannte ganz ab. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 100 Euro. Wer hat etwas beobachtet?

Hinweise bitte an die Polizei Bad Reichenhall, Tel: 08651-9700

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser