Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Drogenfahrt endet in Polizeikontrolle

Bad Reichenhall - Den richtigen Riecher bewies die Polizei am Abend im Rahmen einer Verkehrskontrolle. Sie erwischte einen jungen Mann, der Drogen konsumiert hatte.

Die Polizei Bad Reichenhall führte am Montagabend, 4- März, Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durch, wo gegen 20.20 Uhr in der Reichenbachstraße ein 23-jähriger Bad Reichenhaller einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Da die kontrollierenden Beamten den Verdacht des Drogenkonsums hatten, wurde von dem jungen Mann eine Urinprobe auf Drogen getestet. Diese ergab ein positives Ergebnis auf Amphetaminkonsum.

Genaueres zur Fahrtüchtigkeit bzw. Fahruntüchtigkeit wird das Ergebnis der Blutuntersuchung ergeben, welche sich der junge Mann unterziehen musste. Der 23-jährige wurde angezeigt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare