Auf B21 am kleinen Walserberg

Junge Salzburger fahren mit Drogen in Polizei-Kontrolle

Bad Reichenhall - Am Samstagnachmittag zwischen 13.45 Uhr und 14.30 Uhr führte die Polizeiinspektion Bad Reichenhall Geschwindigkeitskontrollen im Bereich des kleinen Walserberg auf der Bundesstraße 21 durch.

Hier musste zunächst ein Fahrzeuglenker beanstandet werden. Er fuhr bei dichtem Verkehrsaufkommen bei erlaubten 60 km/h mit 79 km/h. Nach kurzer Zeit fiel den Beamten ein offensichtlich unter Drogeneinfluss stehender Autofahrer auf. 

Bei der Kontrolle bestätigte sich der Verdacht. Der Mann hatte Cannabis und Amphetamin konsumiert. Außerdem fanden die Beamten bei seinem Beifahrer kleine Mengen Amphetamin und Cannabis. Die beiden 21 und 27 Jahre alten Salzburger erwartet nun je ein Strafverfahren wegen Rauschgiftdelikten.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser