Mann (34) dreht durch: Randale in Bar

Bad Reichenhall - Alle Hände voll zu tun hatte die Polizei in der Nacht mit einem Mann (34): Der war zuerst in einer Bar durchgedreht und anschließend auf die Beamten losgegangen.

Am Montag, 22. Dezember, gegen 1.45 Uhr randalierte ein 34-jähriger Einheimischer in einer Bar in der Poststraße. Er hat mehrere Flaschen auf den Boden geworfen und die anwesenden Gäste bedroht. Anschließend flüchtete er. Er konnte kurze Zeit später durch Beamte der Bundespolizei am Aegidiplatz festgenommen werden.

Bei der Festnahme leistete er erheblichen Widerstand und beleidigte die eingesetzten Beamten auf das Übelste. Der Beschuldigte wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser