Die Polizei meldet:

Toiletten in der Volkshochschule verwüstet

Bad Reichenhall - Ist das nur ein Dummerjungenstreich? Die Toiletten in der Volkshochschule am Aegidiplatz wurden im Januar mehrmals beschädigt. Da flog nicht nur Klopapier durch den Raum:

Im Januar wurden die Toilettenanlagen im 2. Stock der Volkshochschule am Aegidiplatz in Bad Reichenhall durch unbekannte Täter mehrmals verwüstet.

Es wurden jeweils die Papierhandtuchhalter aus den Verankerungen gerissen und die Tücher über den gesamten Boden verstreut. Des weiteren wurden die Kloschüsseln mit Papierrollen verstopft. Der Sachschaden inklusive der Reinigungskosten dürfte sich bereits auf ca. 200 Euro belaufen.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Tel. 08651/9700.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser