Auf dem Müll stand der Name

Bad Reichenhall - Illegal hat ein 30-Jähriger am Wachterl seinen Müll entsorgt. Dabei beging er allerdings einen "Anfängerfehler". Somit hatte die Polizei leichtes Spiel.

Am Freitag wurde die Polizeiinspektion Bad Reichenhall darüber informiert, dass am Wachterl unerlaubt Müll entsorgt wurde. Es wurden dort mehrere Müllsäcke sowie Sperrmüll abgeladen und illegal entsorgt. Bei der Durchsuchung des Mülls wurden mehrere Briefe mit Namen und Anschrift des Verursachers festgestellt.

Gegen den 30-jährigen Mann aus Bad Reichenhall wurde Ordnungswidrigkeiten Anzeige erstattet. Da dieser in letzter Zeit bereits mehrmals unerlaubt Müll entsorgt hatte, ist mit einem erhöhten Bußgeld zu rechnen. Weiter muss er die Kosten für die ordnungsgemäße Entsorgung bezahlen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser