Verkehrskontrolle in Bad Reichenhall

Mit über einer Promille am Steuer - Polizei stoppt Promillefahrt

Bad Reichenhall - Bei einer Verkehrskontrolle wurde am Sonntag ein 32-Jähriger erheblich angetrunken am Steuer erwischt.

Pressemeldung im Wortlaut

Am Sonntagabend, den 1. Dezember befuhr ein 32-jähriger Bad Reichenhaller mit seinem Auto den Schloßberg in Marzoll. Aufgrund seiner Fahrweise wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen. 

Bei Anhaltung des Reichenhallers konnte festgestellt werden, dass bei diesem eine deutliche Alkoholisierung bestand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden, der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Weiterhin wurde sein Führerschein sichergestellt.

Den Bad Reichenhaller erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT