Polizei ermittelt in Bad Reichenhall

Jugendliche Vandalen "wüten" in Riedelstraße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein aufmerksamer Bürger verständigte am frühen Samstagmorgen gegen 5 Uhr die Polizei. Kurz zuvor hatte er beobachtet, wie sich drei Jugendliche im Bereich Riedelstraße/Im Spitzgrund an geparkten Autos zu schaffen machten. 

Sie klappten die Spiegel um und setzten sich zumindest bei einem Auto auf die Motorhaube. An diesem entstand durch eine große Eindellung ein nicht unerheblicher Schaden. Kurz darauf ließen sich die drei jungen Männer mit einem Taxi abholen. Die Täter werden nun wegen Sachbeschädigung zur Verantwortung gezogen und müssen für den verursachten Schaden aufkommen.

Personen, die weitere Beobachtungen hierzu gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08651/970-0 mit der Polizeiinspektion Bad Reichenhall in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser