Faustschlag mitten auf die Nase

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Unrühmlich endete der Fasching auf de Rathausplatz. Dort erlitt ein Mann bei einer Schlägerei einen Nasenbeinbruch. Die Polizei sucht deswegen nun eine "Kuh":

Am Faschingsdienstag kam es gegen 20 Uhr vor dem Faschingszelt der Feuerwehr am Rathausplatz in Bad Reichenhall zu einer Auseinandersetzung. Dabei bekam ein 26-jähriger Reichenhaller einen Faustschlag ins Gesicht, wobei er einen Nasenbeinbruch erlitt und zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten und Angaben zum Täter machen können, sich bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter 08651/9700 zu melden. Bei dem noch unbekannten Täter handelt es sich um einen jungen Mann, der als Kuh verkleidet war.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser